Winterdienst

 

Wir sorgen für die Schneeräumung Ihrer öffentlichen Verkehrsflächen nach der ortspolizeilichen Satzung Ihrer Gemeinde.

 

Dazu gehört auch eine geräumte Garagenausfahrt.

Wir übernehmen den Winterdienst für Sie!

 

Gehwege müssen an Werktagen in der Zeit von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen bis 8.00 Uhr in einer Breite von 1,20 m nach Beendigung des Schneefalls von Schnee und entstehender Glätte beseitigt werden.

 

Vermeiden Sie mögliche Personen- und Sachschäden aufgrund eisglatter Wege.

Sie haften, wenn ein Passant stürzt und sich verletzt.

 

Wir halten Ihre Gehwege und Hauszugänge schnee- und eisfrei.

Wir übernehmen für Sie die Verkehrssicherungspflicht. Wir versichern die zu räumenden Flächen.

 

Und das funktioniert so:

Wir übernehmen den Winterdienst für Sie,

inklusive Streumittel, inklusive Versicherung, inklusive Mehrwertsteuer

schon ab 99,50 € pro Jahr!

5 Monate (5 Monate = Saison vom 01. November - 31. März des Folgejahres).

Die Mindestabnahme für eine laufende Winterdienst-Saison beträgt 10 m.

 

 

Bei großen Objekten machen wir Ihnen gern ein Pauschal-Angebot.

 

Übrigens, das Finanzamt erkennt für den steuerpflichtigen Haus-/ Wohnungseigentümer oder Mieter die Jahresabrechnung als entsprechende Bescheinigung an. 

 

Sie sparen somit Einkommenssteuern!

Wir sorgen für die Schneeräumung Ihrer öffentlichen Verkehrsflächen nach der ortspolizeilichen Satzung Ihrer Gemeinde.

 

...entdecken Sie unsere Möglichkeiten.